Betreuung in der Schwangerschaft

„3 Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben. Die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages und die Augen der Kinder“

Vom ersten Tag Ihrer Schwangerschaft an steht Ihnen die Betreuung durch eine Hebamme zu.
Dies ist gesetzlich geregelt und wird, bis auf einige Ausnahmen, komplett von den Krankenkassen übernommen.

    today:

    32

    37

    total:

    76560

    385183

Intern